Roland GR-55

eigentlich als Synthesizer für Jazzgitarren entwickelt, kann aber doch wenn das Humbucker-System GK3 in den Korpus der solidbody Zither eingebaut ist den GR-55 via 13-poligen Spezialkabel mit dem hexaphonischen midi-Signal versorgen und steuern. Ich bediene den Synthi mit dem rechten Fuß.

Boss SY-300

ebenfalls für Jazzgitarren entwickelt jedoch benötigt jedoch nur Standard 6,3mm Klinke und kein GK3. Ich bediene den Synthi mit dem linken Fuß.

Sound Libraries

Für beide Geräte ist vom Hersteller eine Software für die Verwaltung und Gestaltung der Sound Pattern und Bibliotheken vorhanden.

Ich performe grundsätzlich mit der im unteren Bild gezeigten fussgerechten Konfiguration.