Zither-Studio
select

Studio 'MyZither' verwendet drei Zither-Modelle mit Charakter

Psalter Diskant

2008 von Instrumentenbauerin Ulrike Meinel, Markneukirchen (D) gebaut. 

2009 Piezo Tonabnahme, Instrumentenbauer Peter Ziegler, Unterhaching (D)

in der Folge nachträglicher Einbau einer Piezo Tonabnahme mit Audioausgabe auf 6,3 mm (Standard) Audio-Klinkenbuchse an der Vorderseite der Zarge, in den 2-kanaligen Mini-Vorverstärker mit getrennter Ausgabe des Griffbrett- und Freisaiten-Signals für die getrennte Regelung via Mischpult oder einen 2-kanaligen Verstärker.

 

Diese schrittweise Vorgangsweise ist durchaus noch zeitgemäss und außerdem kostengünstig. 

2018 mit Roland Bausatz GK-3 im Selbstbau  für  Synthesizer erweitert.

voll akustisch Wiener Stimmung, Griffbrett 5-saitig sowie 37 Freisaiten.

SolidBody eZither

Zither mit großartiger Technik

2012 Spezialanfertigung mit Shadow Nanoflex- und Nanomag-Technik, Roland GK3 midi Technik. 

Griffbrett 6-saitig und 37 Freisaiten, Bässe, Kontrabässe. Diskant, Wiener Stimmung.

2017 das 6-saitige Griffbrett auf Alt-Zither, Wiener Stimmung, geändert wobei die 37 Freisaiten in der Wiener Diskant verblieben, reizvoll und effektiv.
 

 

SolidBody

HollowBody (Hybrid)

Alt-Zither in Wiener Stimmung

2017 mit Piezo Tonabnahme je Saite und zusätzlichen Humbucker am Griffbrett, bietet mir mit dem integrierten Mischpult, 2-kanaligen Audio-Ausgang und dem Hohlkörper-Korpus ganz spezielle Klangeigenschaften. Ein spezielles Modell von Zitherbau Wünsche in Markneukirchen (D).
 

Ein Studio mit Partnern vernetzt

Verbunden Echtzeit Zusammenarbeit

Hybrid, halbakustisch
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial